Planung

Akustik Jeder Raum ist anders

Verschiedene Faktoren beeinflussen die Akustik in einem Raum. Wie ist der Raum geometrisch aufgebaut? Welche Baustoffe wurden verwendet? Wofür wird der Raum genutzt? Welches Raumkonzept liegt zu Grunde? All diese Faktoren müssen gründlich analysiert werden, um eine Akustiklösung anbieten zu können, die genau auf den jeweiligen Raum zugeschnitten ist wie ein Maßanzug.

Und genau das tun wir. Wir hören zu, wir beraten, wir messen. Dank unserer Erfahrung erkennen wir Stolpersteine und Raumbesonderheiten, bevor diese zum Problem werden. Schwierige raumakustische Bedingungen feuern uns erst recht an und rufen unseren Ehrgeiz auf den Plan.

Flexibilität und Individualität sind daher unsere Schlagworte. Es gibt fast nichts, was wir nicht können. Du hast besondere Wünsche und Ansprüche? Wünschst Dir ungewöhnliche Maße, Oberflächen, Freiformen, Farben oder gar ein ganz persönliches Einzelstück? Fordere uns heraus! Du wirst überrascht sein, was alles möglich ist.

Licht

Die Wirkung von Licht und Beleuchtung auf den menschlichen Körper wird häufig noch unterschätzt. Dabei ist Licht für viele physiologischen wie auch psychologischen Prozesse essenziell. Es kann über die reine Beleuchtungsfunktion hinaus die Konzentration fördern und unsere Stimmung heben.

Licht und Akustik beeinflussen uns maßgeblich in unserem Alltag und am Arbeitsplatz. Wenn diese beiden Faktoren optimal zusammen wirken, können wir positiven Einfluss auf das Wohlbefinden, die Motivation und die Arbeitsleistung der Menschen in diesem Umfeld nehmen.

In unserer hauseigenen Produktion haben wir die Möglichkeit schon in kleinen Stückzahlen auf die Bedürfnisse unserer Kund:innen einzugehen. Daher fertigen wir wirkungsvolle Raumakustiklösungen, die individuell auf die jeweiligen Projekte zugeschnitten werden – und das auf gleichbleibend exzellentem Niveau. Denn wir bei apn® legen besonderen Wert auf Qualität und Design. Unser selbst auferlegter Anspruch ist es, dass jedes einzelne Produkt seine neuen Besitzer:innen in Funktion, Optik, Haptik und Verarbeitung überzeugt und begeistert.

Flächen­planung – New Work

Im Zuge des neuen Wandels steigen die Anforderung an die Büroflächen und in erster Linie an den Arbeitgeber. Dies ist eine große Chance die Entwicklung deines Unternehmens positiv zu beeinflussen. Durch Umstrukturierung der Flächen kannst du

  • die Motivation der Arbeitnehmer:innen steigern,
  • die Unternehmensphilosophie vermitteln,
  • unterschiedliche Abteilungen zusammenbringen,
  • die Kommunikation fördern und
  • Wertschätzung der Mitarbeiter:innen vermitteln.

Dies sind nur einige Punkte, die sich positiv auf die Arbeitsweisen auswirken und sogar Krankheitsausfälle minimieren können. Eine New Work Fläche muss jedoch gut geplant werden.

Worauf kommt es an?

Die Arbeitsstrukturen und Tagesabläufe müssen analysiert werden. Wie viel Kommunikation wird gefordert und wie viel Ruhearbeitsplätze sind notwendig? Laufwege sind zu analysieren, das richtige Licht muss ganzheitlich geplant werden. Wofür steht Dein Unternehmen und wie können wir dies vermitteln? Zu guter Letzt gibt es sehr hohe Anforderungen an die Akustik. Dies hat sich durch viele Befragungen ergeben.

Mit einer guten allumfassenden Planung können bereits im Voraus schwierige Knackpunkte gelöst und umgangen werden. Je besser die Planung, desto weniger muss später nachjustiert werden. Nehme Dir die Zeit, binde Deine Mitarbeiter:innen mit ein und prüfe die Planung. Sei mutig. Der Mehrwert ist fast unbezahlbar. Schon jetzt ist das positive Feedback der ersten umgesetzten New Work Flächen sehr groß. Die neuen Kommunikationsflächen ermöglichen Ideenentwicklungen, kürzere Arbeitsabläufe, schnellere Strukturwandlungen, motivierte Arbeitnehmer:innen.

Doch es gibt auch negatives Feedback. Zu wenig Ruhe, Ablenkung durch Videocalls und Teamgespräche von Kolleg:innen. Zu wenig Struktur und unklare Zonierungen. Diese Punkte können im Vorwege bereits beurteilt und vermieden werden. Durch unsere Erfahrung können wir helfen Gefahrenstellen und planerische Fehler zuvor zu erkennen und zu vermeiden. Durch die enge Zusammenarbeit mit Büromöblern, anderen Akustikausstattern, Trockenbauern und Handwerksbetrieben sowie Planungsbüros ist es uns möglich, auch über unseren eigenen betrieblichen Tellerrand hinauszuschauen und mit unserer Abteilung apn® concepts & projects Planungsaufgaben zu übernehmen. Wir möchten vor allem eine ganzheitliche und nachhaltige Planung fokussieren und Dein Pilotprojekt zu einem erfolgreichen Start in die neue Arbeitswelt machen.

Ideenwerft neue Wege gestalten

Unser hauseigenes Kreativteam entwickelt immer neue Ideen, spürt fortwährend neue Trends und Forschungsergebnisse auf und erweitert unser bestehendes Produktportfolio. Neue Farbwelten und Materialien analysieren wir fortlaufend. Unsere Produktentwickler setzen sich stets mit Design, Funktionalität und mit nachhaltigen Materialien auseinander. Wir entwickeln neben projektbezogenen Lösungen, Oberflächen und Formsprache selbst kleinste Details wie Stellwandfüße oder Halterungen bei uns im Hause, um Dir ein optimales Produkt bieten zu können.